*
TopAdresse

Schlosserei Waldner • Rebenweg 6 • 79114 Freiburg • Tel: 0761/43921 • Fax: 0761/442025 • eMail
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

60 Jahre Schlosserei Waldner und die dritte Generation stellt sich vor....

Was vor über 60 Jahren mit Großvater Karl Waldner in einem Kellerraum im  Freiburger Kolpinghaus begann, geht jetzt in die dritte Runde.

Pünktlich zum Jubiläumsfest, steigt Bernhard Waldner jetzt in den Familienbetrieb Schlosserei Waldner ein. "Wir sind stolz, dass unser Sohn in die Fußstapfen von seinem Großvater und Vater treten will", erzählt Irmgard Waldner, Ehefrau von Inhaber Johannes Waldner. Früh war Johannes Waldner damals vor über dreißig Jahren in den elterlichen Betrieb eingestiegen. Sozusagen über Nacht musste der heute 54-jährige die Nachfolge antreten, nachdem der Vater allzufrüh verstarb(1979) und seine Mutter Anna die Geschäfte zwischenzeitlich geführt hatte . Doch Johannes Waldner als gelernter Schlosser und Meister seines Fachs, fand schnell seinen Platz in der Schlosserei. Ständig wuchs die Firma und er meisterte diverse An- und Umbauten der Werkshalle (1988/89) sowie Modernisierungen. Immer schon lag dem mehrfachen Familienvater das Wohl junger Menschen am Herzen: "Wir haben in 60 Jahren mehr als 40 Azubis bei uns ausgebildet." Deshalb ist er ebenso froh, wie seine im Büro ihn unterstützende Frau, dass nun sein Sohn in die Firma einsteigt. Während der nächsten Jahre soll Bernhard Waldner Stück für Stück ins Unternehmen hineinwachsen. Seine Sporen hat sich Waldner Junior, als gelernter Metallbauer und Metallbaumeister, mehrere Jahre an verschiedenen Orten verdient, bevor er jetzt voller Tatendrang in den elterlichen Betrieb zurückkehrt. Dabei setzt er auf Bewährtes, die Erfahrung seines Vaters und der Mitarbeiter und natürlich auch auf neue, eigene Ideen. So entstanden bereits eine neue Service- Kampagne speziell für Reparaturen an Garagentoren und Türen und das Jubiläumsfest steht ganz unter dem Stern "die nächste Generation stellt sich vor". "Wichtig ist mir, dass wir noch stärker für unsere Kunden da sind und sie genau das bekommen was sie suchen", so der 26-Jährige. Nicht nur die Fachkompetenz zähle, sondern vielmehr das menschliche Miteinander. Und so führt der künftige Nachfolger im Familienbetrieb konsequent weiter , was bereits seit mehr als einem halben Jahrhundert im Hause Schlosserei Waldner üblich ist. Und deshalb heißt es am 22. Oktober: " Feiern Sie mit uns! Und einem Blumenstrauß bunter Aktivitäten!"

Bottom-Zeiten
Sie erreichen uns Montags bis Freitags ab  8:00 Uhr
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail